Handdampfer verwenden – Tipps & Tricks

Wie schön, dass Sie gerade dabei sind, unseren STEAM'R zu bestellen, oder ihn schon einmal bei uns bestellt haben! Dafür sind wir sehr dankbar und unterstützen Sie sehr gerne auf Ihrem Weg. Nachfolgend finden Sie eine Reihe praktischer Tipps und Tricks zur Verwendung des Feinwäsche-Dampfglätters!


Wie verwenden Sie den Handdampfer?

Das Dämpfen Ihrer Lieblingskleidung, Bettwäsche, Tischwäsche, Gardinen usw. ist eine sehr einfache und bequeme Alternative zum Bügeln. Unten können Sie einige Tipps und Tricks zur Verwendung des STEAM'R lesen!

'Ein Kind kann Dampf machen' 

Nehmen Sie das bitte nicht zu wörtlich, denn obwohl es sehr einfach zu bedienen ist, ist es nach dem Einstecken des Steckers in die Steckdose (und nach dem Klicken auf die „Dampftaste“) heiß Dampf tritt aus dem Gerät (97-99°C).

 



1. Stecken Sie den Netzstecker 

ein

Das Kabel des STEAM'R ist 2 Meter lang, sollten Sie noch mehr Länge benötigen, um beispielsweise Ihre Bettwäsche auf Ihrem gemachten Bett zu entknittern? Schnapp dir ein Verlängerungskabel. Sie stecken den Stecker in die Steckdose und das Licht um die „Dampftaste“ leuchtet orange/gold. Wenn das Gerät aufgeheizt ist, wechselt die Taste von orange auf grün. Es dauert ungefähr 20/25 Sekunden, um den Dampfgarer aufzuheizen.

2. Füllen Sie den Wassertank mit Wasser 

Der Wasserbehälter (100 ml) an der Unterseite des Dampfgarers lässt sich leicht abziehen und dann wieder einrasten (nach dem Befüllen mit Wasser). Im Lieferumfang enthalten ist ein „Mini-Messbecher“ mit praktischer Tülle zum Befüllen des Reservoirs. Auf diese Weise sehen Sie auch, wie viel Wasser in den Dampfgarer passen kann.

Wenn Sie den Wasserbehälter nachfüllen möchten, ist es wichtig, die sichtbare schwarze „Lasche“ zu lösen. Dies dient als Verschluss des Reservoirs, sodass Sie nach dem Füllen des Tanks mit Wasser die „Lasche“ zurückdrücken können, um das Reservoir zu schließen.

Klicken/schieben Sie dann den Behälter zurück in den Boden des Dampfgarers.

3. Dampftischwäsche und Bettwäsche 

Der Tisch eines Restaurants, Weihnachtsessens, Hochzeitsessens oder einfach ein Abendessen zu Hause ist oft nur ein bisschen gemütlicher mit einer schönen, glatten und knitterfreien Tischdecke auf dem Tisch. Ein schön gemachtes Bett ist auch ein bisschen „bildschöner“, nachdem die meisten Falten aus dem Bettbezug und den Kissenbezügen entfernt wurden. Viele erleben das Bügeln von Bettwäsche als Höllenjob. Keine Panik! Mit dem STEAM'R haben Sie Ihre zerknitterte Bett- und Tischwäsche so frisch und knitterfrei.

Steckdose einstecken, Reservoir füllen, aufheizen und abdampfen. Bedampfen Sie die Tischdecke oder den Tischläufer auf dem Tisch? Legen Sie ein Handtuch unter das Textil, um den Tisch zusätzlich vor Feuchtigkeit durch den Dampf zu schützen. Fahren Sie dann mit dem Dampfglätter über die zerknitterten Stellen des Stoffes und halten Sie die „Dampftaste“ gedrückt. Glätten Sie mit Ihrer freien Hand (der Hand ohne Dampfglätter) die Unterseite des Stoffes. So einfach kann es sein. Wenn Sie mit dem Dampfen fertig sind, ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose und stellen Sie den STEAM'R (wenn Ihnen die etwas erhitzte Bügelplatte auf einem Stoff nicht gefällt oder wenn noch etwas Wasser austritt, dann legen Sie den Dampfbügelkopf auf die Seite). aus).

4. Ein Kleidungsstück dämpfen 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Kleidungsstück zu dämpfen. Legen Sie das Kleidungsstück lieber flach auf eine waagerechte Fläche oder hängen Sie es lieber auf?

Horizontal

Ein Kleidungsstück kann horizontal wie Tisch- oder Bettwäsche (wie oben beschrieben) gedämpft werden. Sie können ein Handtuch darunter legen, um zu verhindern, dass die Feuchtigkeit des Dampfes an die Oberfläche gelangt.

Vertikal 

Hängen Sie das Kleidungsstück an einen Haken, an die Türklinke, in Ihren Schrank, an eine Garderobe usw. Ja, Ihr Zuhause hat auch einen perfekten Ort, um Ihr Kleidungsstück aufzuhängen und zu trocknen. Ziehen Sie mit der freien Hand (die Hand ohne Steamer, je nachdem, ob Sie links oder rechts sind) das Material fest, das Sie glätten/auffrischen möchten. Sie können die „Bügelplatte“ des Steamers beim Dampfen ganz an das Kleidungsstück drücken oder nur wenige cm darüber hängen lassen. Es hängt nur davon ab, was Sie bevorzugen, beide sind effektiv. Oben, unten, von links nach rechts, es spielt keine Rolle, in welche Richtung Sie dampfen. Bedampfen Sie zum Beispiel eine Bluse? Sie können den STEAM'R über die Außenseite der Bluse bügeln, aber Sie können den Steamer auch auf der Innenseite der Bluse platzieren, um Falten zu vermeiden.

5. Dampfvorhänge 

Das Waschen von Vorhängen kann eine lästige Pflicht sein, die viele Menschen so lange wie möglich aufschieben. Brauchen Ihre Gardinen eine Überarbeitung? Stecken Sie den Steamer in die Steckdose, füllen Sie den Wasserbehälter, lassen Sie ihn 25 Sekunden aufheizen und dämpfen Sie Ihre Gardinen wieder schön frisch. Greife mit deiner freien Hand nach unten, um den Stoff zu glätten. Drücken Sie den Steamer gegen den Vorhang und drücken Sie die Dampftaste.

 

.
Nächster Beitrag

Last but not least: zorg beter voor de kleding die je al hebt!

Gebruik de juiste verzorgingsartikelen om je kleding te verzorgen. Stop je kleding niet onnodig in de wasmachine, maar haal er bijvoorbeeld eens een kledingstomer overheen om de stof op te frissen, of hang de stof buiten uit om te luchten. Gaat een stof pillen? Of zitten er pluizen op? Gebruik een textielborstel of pluizenverwijderaar om de stof nieuw leven in te blazen. Het hoeft zeker niet weggegooid te worden. Gebruik zachtaardig wasmiddel, zonder chemicaliën en schadelijke stoffen voor je kledingstuk. Zo gaat de stof veel langer mee!